Xmas Shopping: Bei diesen Kopfhörer-Deals kannst du richtig sparen!

0
17

Adventszeit heißt Jahr für Jahr auch: Höchste Zeit, Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Und was gibt es Besseres, als deinen Liebsten neue Klangwelten zu eröffnen? Wir haben unzählige Kopfhörer getestet und stellen dir hier die besten Weihnachts-Angebote vor.

Diese Kopfhörer sind die idealen Weihnachtsgeschenke:

Unsere aktuelle In-Ear Nr. 1

Akku-Laufzeit: 8 Std. / 24 Std. im Ladecase (Mit Noise Cancelling) | Schnellladefunktion: 5 Min. Ladezeit für 1 Std. Laufzeit | Bluetooth-Standard: Bluetooth 5.2 | Codecs: LDAC, DSEE Xtreme, SBC, AAC | ANC: Ja | Wasser- und Staubschutz: IPX4

  • Sehr gutes Noise Cancelling
  • Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten via App
  • Sehr guter, ausgeglichener Klang
  • Hochwertige Verarbeitung, ansprechendes Design
  • Einsetzen anfänglich etwas umständlich
  • Kein aptX

Die Sony Kopfhörer kommen sehr leicht, handlich und komfortabel daher. Auch bei der Performance hat es Sony geschafft, den WF-1000XM4 ein dynamisches, ausgewogenes und sehr fein abgestimmtes Klangbild sowie ein noch feiner arbeitendes Noise Cancelling zu geben. Kein Wunder also, dass sie an der Spitze unserer Liste der besten In-Ear Kopfhörer stehen.

Hinzu kommen die vielseitigen Einstellungsmöglichkeiten über die App, die solide Akku-Laufzeit sowie die gute Sprachverständlichkeit bei Telefonaten. Preislich liegen die In-Ears in einem ähnlichen Bereich wie die AirPods Pro, schaffen es aber mit einer 9.2 in unserem Test auf eine um 0,4 Punkte bessere Wertung. Gerade für Android-Nutzer*innen, die nach Kopfhörern von hoher Qualität suchen, sind die In-Ears mit Noise Cancelling von Sony das Modell der Wahl.

Hier kannst du unseren ausführlichen Test der Sony WF-1000XM4 lesen.

 

Apple AirPods Pro 2 im Test

Die neuen AirPods Pro

Akku-Laufzeit: 6h bei eingeschaltetem ANC, Ladecase bis zu 30h | Schnellladefunktion: 5 Minuten Laden für 1 Stunde Wiedergabe | Bluetooth-Standard: Bluetooth 5.3 | Codecs: SBC,AAC | ANC: Ja | Wasser- und Staubschutz: IPX4

  • Toller, neutraler Klang
  • Sehr gutes Noise Cancelling
  • Hoher Tragekomfort
  • Verbesserte Bedienung
  • Nur begrenzt mit Android-Geräten kompatibel
  • Hoher Preis

Die AirPods Pro gehören zu den meistverkauften True-Wireless-Kopfhörern auf dem Markt. Da ist es natürlich nicht leicht, einen würdigen Nachfolger einzuführen. Um diesem Anspruch dennoch gerecht zu werden, hat Apple an zahlreichen Stellschrauben gedreht. Die ohnehin schon gute Geräuschunterdrückung wurde bei der zweiten Generation noch mal deutlich verbessert. Außerdem können die AirPods Pro 2 auf Wunsch den Transparenz-Modus je nach Situation automatisch anpassen. Das alles ermöglicht der neue H2-Chip. Dieser sorgt auch dafür, dass der Klang einen deutlichen Schritt nach vorn gemacht hat. Gerade Apple-Nutzer*innen wirst du mit den neuen AirPods Pro 2 sehr glücklich machen.

Hier kannst du unseren ausführlichen Test der Apple AirPods Pro 2 lesen.

 

Sony WH 1000-XM4 im Test

Premium Over-Ears von Sony

Preis (UVP / Straßenpreis): 379 / ca. 300 Euro | Gewicht: 255 g | Akku-Laufzeit: 30 Std. (Mit Noise Cancelling), 38 Std. (Ohne Noise Cancelling) | Schnellladefunktion: 10 Min. Ladezeit für 5 Std. Laufzeit | Akku-Ladezeit: 3 Std. | Bluetooth-Standard: Bluetooth 5.0 | Steuerungs-App: Ja

  • Hervorragendes Noise Cancelling
  • Guter Klang
  • Guter Tragekomfort
  • Viele Einstellmöglichkeiten in der App
  • Kein aptX
  • Nicht ganz günstig

Der Sony WH-1000XM4 bietet schönen Klang, den du in der umfangreichen Steuerungs-App an deinen persönlichen Geschmack anpassen und per persönlicher Einmessung noch weiter optimieren kannst. Selbst der Nachfolger, der WH-1000XM5, kann klanglich nicht ganz mit dem rabattierten Vorgänger mithalten. Dazu kommen kommt die hochwertige Verarbeitung und der gute Tragekomfort, die den WH-1000XM4 zu einem der besten Modelle am Markt machen. Auch das Active Noise Cancelling gehört zu den besten Lösungen, die es aktuell gibt. Einmal eingeschaltet, sind so gut wie keine Außengeräusche mehr zu hören. In der Summe seiner hervorragenden Eigenschaften hat uns der Sony WH-1000XM4 sehr überzeugt und die Note 9.2 („sehr gut“) in unserem Test abgeräumt. Du willst Over Ears verschenken? Dann machst du mit den WH-1000XM4 alles richtig.

Hier kannst du unseren ausführlichen Test zum Sony WH-1000XM4 lesen.

 

Jabra Elite 3 im Test

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Akku-Laufzeit: Hörer: 7h / mit Case: 28h | Schnellladefunktion: 10 Min. Ladezeit für 1 Stunde Laufzeit | Bluetooth-Standard: Bluetooth 5.2 | Codecs: aptX, SBC | ANC: Nein | Wasser- und Staubschutz: IP55

  • Guter Klang
  • Unterstützung von aptX
  • Guter, sicherer Sitz im Ohr
  • Übersichtliche App
  • Schutzklasse IP55
  • Keine Unterstützung von AAC
  • Kein Noise Cancelling

Mit den Elite 3 hat Jabra sehr gelungene In-Ear Kopfhörer für einen wahnsinnig niedrigen Preis abgeliefert. Nicht nur der Klang überzeugt, auch Akku-Laufzeit und Tragekomfort sind auf hohem Niveau. Dazu kommen der gut funktionierende Transparenz-Modus und die gute Jabra Sound+ App. Zwar gehört ANC nicht zum Funktionsumfang der In-Ears, mehr haben wir jedoch nicht zu beanstanden – zumindest für Android-Nutzer*innen. Hörst du über ein Apple-Gerät, kommst du aufgrund des fehlenden AAC-Codecs nicht in den Genuss der bestmöglichen Konnektivität. Benutzt du Android, kannst du dich dagegen über ein besonderes Extra freuen: Die Jabra Elite 3 unterstützen als einzige In-Ear Kopfhörer in dieser Preisklasse den Premium-Codec aptX, der eine Übertragung mit höheren Bitraten ermöglicht. Wenn es also etwas günstiger sein soll, machst du mit den Elite 3 alles richtig.

Erfahre mehr in unserem ausführlichen Test der Jabra Elite 3.

Möchtest du Kopfhörer verschenken? Welche sagen dir am meisten zu? Schreibe es jetzt in die Kommentare!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein