Laver Cup live im Ticker: Roger Federer bestreitet letztes Match seiner Karriere im Doppel mit Rafael Nadal

Verwandt

Zwischen 23. und 25. September steigt in London der Laver Cup. Dort kreuzen Team Europe – angeführt von den Big 4 Roger Federer, Rafael Nadal, Novak Djokovic und Andy Murray – und Team World wieder einmal ihre Säbel.

Das erste Highlight findet bereits am ersten Abend des Turniers statt. Federer bestreitet an der Seite seines langjährigen Rivalen Rafael Nadal die letzte Partie seiner Karriere. Im Anschluss verabschiedet sich der 20-malige Grand-Slam-Champion vom Tennis.

Das Aufeinandertreffen mit Jack Sock und Frances Tiafoe steigt jetzt.

Laver Cup

Federer-Rücktritt: Nostalgischer Lahm schwärmt vom “Auserwählten”

VOR 7 STUNDEN

Eurosport.de begleitet Roger Federer / Rafael Nadal – Jack Sock / Frances Tiafoe hier im Liveticker. Darüber hinaus könnt Ihr den gesamten Laver Cup im Free-TV auf Eurosport1 und auf discovery+ verfolgen.
+++ ZUM AKTUALISIEREN KLICKEN +++

23:08 Uhr – Federer/Nadal – Sock/Tiafoe

Die letzte Seitenwahl in einem professionellen Match, das letzte Foto am Netz, das letzte Einspielen: Alle Dinge, die längst zur Routine gehören, haben heute eine besondere Bedeutung in der Karriere von Federer. Im Publikum sitzt auch Alexander Zverev, der aus bekannten Gründen bei diesem Turnier leider nicht teilnehmen kann.

23:00 Uhr – Federer/Nadal – Sock/Tiafoe

Der Abschied einer, und das kann man wohl wirklich ohne Übertreibung so schreiben, Legende des Sports steht bevor. Noch wartet Roger Federer in den Katakomben. Der Schweizer umarmt noch einmal einige Teamkollegen. Der Stadionsprecher ruft die Spieler in die Halle. Die US-Amerikaner Jack Sock und Frances Tiafoe für Team Welt machen den Anfang. Und dann betreten unter lautem Jubel des Publikums Rafael Nadal und Federer den Platz.

22:49 Uhr – Murray – de Minaur 7:5, 3:6, [7:10]

Der Return von Murray fliegt ins Aus. Zwei Matchbälle für de Minaur. Und dann packt der Australier einen starken Aufschlag aus. Murray patzt erneut beim Return, und Team Welt verkürzt auf 1:2 nach den ersten drei Matches.

22:42 Uhr – Murray – de Minaur 7:5, 3:6, [5:7]

De Minaur hat ein Minibreak Vorsprung, dass er konstant über den Super-Tiebreak hält. Mit einem wunderschönen Stoppball punktet er zum 7:5 vor dem zweiten Seitenwechsel.

Highlights: Tsitsipas-Show in London – Schwartzman ohne Chance

22:30 Uhr – Murray – de Minaur 7:5, 3:6

Drei Breakbälle für de Minaur, die gleichbedeutend mit Satzbällen sind. Die ersten beiden kann der Australier nicht nutzen. Aber beim dritten setzt Murray den Stopp zu hoch. De Minaur kann den Ball noch erreichen und verwandelt mit dem Passierschlag zum 6:3. Es geht in den Matchtiebreak.

22:25 Uhr – Murray – de Minaur 7:5, 3:5

Das war wichtig für de Minaur. Nach einem Fehler beim Volley am Netz hat der Australier Breakball gegen sich. Es geht mehrmals über Einstand. Aber mit einem Aufschlagwinner verwandelt de Minaur doch noch zum 5:3.

22:10 Uhr – Murray – de Minaur 7:5, 2:3

Ein bisschen müssen sich die Fans noch bis zum Abschiedsspiel von Roger Federer gedulden. Das Match von Andy Murray und Alex de Minaur ist hart umkämpft, mehrere Spiele gingen über Einstand. In Durchgang zwei hat de Minaur aktuell ein Break Vorsprung.

INFO – Team Europa auf Kurs

Der Start für die europäische Mannschaft ist gelungen. Sowohl Stefanos Tsitsipas als auch Casper Ruud haben ihre Auftaktpartien gewonnen. Derzeit läuft das Match zwischen Andy Murray und Alex de Minaur. Durchgang eins ging mit 7:5 an den Briten.

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen zum Laver Cup! Heute sind alle Augen auf das abschließende Match des Tages gerichtet. Roger Federer betritt heute zum letzten Mal in seiner Karriere die große Tennis-Bühne. Gemeinsam mit Rafael Nadal tritt der Schweizer den US-Amerikanern Jack Sock und Frances Tiafoe gegenüber. Das Match findet nach dem Duell zwischen Andy Murray und Alex de Minaur statt und startet voraussichtlich um 21:30 Uhr. Sebastian Würz ist für Euch live an den Tasten dabei – viel Spaß!

Das könnte Dich auch interessieren:“Endlich habe ich sie”: So kam Ruud an Federers Telefonnummer

“Das gibt’s doch gar nicht”: Sock sorgt für Ekstase in London

Laver Cup

Murray kassiert Pleite: Team Europa nur noch knapp in Front

VOR 7 STUNDEN

Laver Cup

“Endlich habe ich sie”: So kam Ruud an Federers Telefonnummer

VOR 10 STUNDEN